ARTE TV: Cirque du Soleil Kooza….TV-Ausstrahlung am Freitag, 24. November um 22:55….

Cirque du Soleil
In seiner Show zelebriert der Cirque du Soleil die Rückkehr zu seinen kanadischen Ursprüngen. In einer poetischen Verbindung von atemberaubender Akrobatik und der Kunst der Clowns wird die Geschichte eines Einzelgängers erzählt, der nach seinem Platz in der Welt sucht und dabei den unterschiedlichsten Wesen begegnet.“Kooza“ erzählt die Geschichte eines melancholischen Einzelgängers, dem Unschuldigen, der sich auf die Suche nach einem eigenen Platz in dieser Welt macht. Auf seine Reise trifft er fantastische Charaktere, darunter Könige, Gauner, Taschendiebe und einen seltsamen Hund. Die Verbindung zweier Zirkustraditionen, der Akrobatik und der Kunst der Clowns, präsentiert die Wurzeln des kanadischen Zirkus. Aufregende Artistik auf dem Todesrad, ein spektakulärer Balanceakt auf Stühlen in luftiger Höhe, Trapez und Jonglage bilden ein farbenfrohes Spektakel voller frecher Situationskomik, voller Überraschungen, Nervenkitzel und faszinierend exotischer visueller Welten.

1984 beschloss eine Gruppe von Straßenkünstlern in Québec (Kanada) einen neuen Veranstaltungsort für ihre Leidenschaft zu finden. So entstand der Cirque du Soleil. Unter der Leitung von Guy Laliberté definierten die Mitglieder des Cirque du Soleil die Unterhaltungswelt neu und ließen ihrer Leidenschaft für Kreativität und Innovation freien Lauf und begeistern seitdem die Zuschauer überall auf der Welt. „Kooza“ feierte 2008 in Toronto, Kanada, seine Weltpremiere. Regie:.. David Mallet


Cirque du Soleil ist ein international renommiertes Entertainment-Unternehmen, das für seine spektakulären Zirkusproduktionen bekannt ist. Die Geschichte des Cirque du Soleil begann 1984 in Kanada, als eine Gruppe von Straßenkünstlern beschloss, eine innovative Form des Zirkus zu schaffen, die traditionelle Elemente mit zeitgenössischem Theater und avantgardistischer Kunst kombiniert.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Zirkussen, die oft auf Tierdarbietungen setzen, setzt der Cirque du Soleil auf menschliche Akrobaten, Artisten und Performer. Die Shows sind bekannt für ihre atemberaubenden Choreografien, beeindruckenden Kostüme, ausgefeilte Lichteffekte und mitreißende Musik. Jede Aufführung erzählt eine einzigartige Geschichte und bietet den Zuschauern eine faszinierende Reise in fantastische Welten.

Die Produktionen des Cirque du Soleil finden weltweit statt, in festen Spielorten sowie auf Tourneen. Die Shows haben oft poetische und surreale Elemente, die das Publikum in eine Welt der Phantasie entführen. Die Themen der Aufführungen reichen von mystischen Traumlandschaften bis zu modernen Stadtszenarien, wobei jede Show eine einzigartige Atmosphäre schafft.

Ein charakteristisches Merkmal des Cirque du Soleil ist die Zusammenarbeit mit talentierten Künstlern aus verschiedenen Disziplinen wie Akrobatik, Tanz, Musik, Theater und visueller Kunst. Die Kombination dieser verschiedenen künstlerischen Ausdrucksformen hebt den Cirque du Soleil von anderen Zirkusunternehmen ab und macht ihn zu einer einzigartigen und innovativen Kraft in der Unterhaltungsbranche.

Zu den berühmten Produktionen des Cirque du Soleil gehören „Mystère“, „Alegria“, „O“, „Quidam“ und viele mehr. Jede Show wird sorgfältig konzipiert, um die Sinne der Zuschauer zu fesseln und eine unvergessliche Erfahrung zu bieten. Der Cirque du Soleil hat einen festen Platz in der Welt des Showbusiness und bleibt eine faszinierende Quelle der kreativen Inspiration für Zuschauer auf der ganzen Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert